Sekretariat:

Frau Brenner
Tel.: 07032/959168
E-Mail poststelle@gs-oberjesingen.hbg.schule.bwl.de

Sprechzeiten:

Montag 9.00 – 12.00 Uhr
Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 9.00 – 12:00 Uhr

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Oberjesingen

Unterricht ab 10.01.2022

Nach den Weihnachtsferien startet der Unterricht für alle Schüler*innen am 10.01.2022 nach Stundenplan im Präsenzunterricht.
Die wichtigsten Informationen aus dem aktuellen KM-Schreiben vom 5.1.2022 und der gestrigen Beschlüsse der Ministerkonferenz sind für die Grundschule folgende:
  • Weiterhin gilt die Maskenpflicht (medizinische Maske) für alle. Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind eine Ersatzmaske dabei hat und dass die Masken richtig sitzen (Kindermasken).
  • In der ersten Woche nach den Weihnachtsferien müssen täglich Schnelltests durchgeführt werden.
    Deshalb bekommt Ihr Kind am Montag zwei weitere Schnelltests für die erste Schulwoche mit nach Hause.
    Ebenso erhalten Sie eine angepasste Bescheinigung zur Dokumentation am Montag über Ihr Kind mit nach Hause.
    Den Test, den Sie am Montag vor der Schule mit Ihrem Kind durchführen, dokumentieren Sie bitte auf der bereits erhaltenen Bescheinigung, da die Unterschrift in der Schule von den Klassenlehrerinnen kontrolliert wird.
  • Auch genesene Personen, die noch nicht vollständig geimpft sind, müssen an den Schnelltestungen teilnehmen.
Bleiben Sie gesund!

Frohes neues Jahr 2022

„Am Ende des Tages ist nur wichtig,
dass ein schöner Moment dabei war,
der Dich lächeln ließ.“
In diesem Sinne wünschen wir allen Schüler*innen und deren Familien viele schöne Momente für das neue Jahr, viel Freude und vor allem Gesundheit!
Der Unterricht beginnt nach den Weihnachtsferien für alle Klassen am Montag, 10. Januar 2022 nach Stundenplan.
Die Schnelltests und die neue Bescheinigung zur Dokumentation haben die Schüler*innen bereits erhalten. Die Eigentestungen finden nach wie vor Montags, Mittwochs und Freitags vor der Schule im häuslichen Umfeld statt. Bitte achten Sie zum Schutz für uns alle auf eine ordnungsgemäße Durchführung und die Bestätigung des negativen Testergebnisse mit Ihrer Unterschrift.

Neuigkeiten aus dem KM-Schreiben vom 7.12.2021

In den Schulferien benötigen alle Schüler*innen ab 6 Jahren bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres einen aktuellen Testnachweis oder – soweit vorhanden – einen Impf- oder Genesenennachweis, um öffentliche Einrichtungen besuchen zu wollen. Die Vorlage des Schülerausweises oder einer Schulbescheinigung reichen nicht mehr aus.
Nach den Ferien erhalten die Schüler*innen den Zutritt wie zuvor mit Vorlage des Schülerausweises oder einer Schulbescheinigung.
Ziel der Landesregierung ist es, Schulen und Kitas offen zu halten und nach derzeitigem Stand werden die Weihnachtsferien nicht vorgezogen.
Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass sich Schüler*innen im Zeitraum vom 20. bis zum 22. Dezember 2021 als besondere Ausnahmeregelung in eine selbstgewählte Quarantäne begeben, indem sie sich vom Präsenzunterricht beurlauben lassen.“
Sollten Sie den Wunsch haben, diese Beurlaubung für Ihr Kind in Anspruch zu nehmen, gelten folgende Regelungen:
⇒ Beurlaubungswunsch muss durch die Erziehungsberechtigten bis spätestens Mittwoch, 15.12.2021 schriftlich in den Schulbriefkasten eingeworfen werden oder per E-Mail an poststelle@gs-oberjesingen.hbg.schule.bwl.de eingehen.
⇒ Diese Schüler*innen erhalten für die Zeit der Beurlaubung Arbeitsaufträge und entsprechende Materialien von der Schule. Diese müssen sie von zu Hause aus erledigen. (Achtung: Abgabe der bearbeiteten Materialien müsse am Mittwoch, 22. Dezember bis 12.00 Uhr in eine bereitgestellte Kiste vor der Grundschule)
⇒ Die Beurlaubung muss für den vollständigen Zeitraum (20.-22.12.21) in Anspruch genommen werden.
Ihnen allen weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit und bleiben Sie gesund!

Änderungen zur Corona-Verordnung Schule ab 29.11.2021!

Ab Montag, 29.11.2021, darf nach der neu gültigen Corona-Verordnung Schule der Sportunterricht nur noch kontaktfrei stattfinden.
Des Weiteren ist das Singen nur noch mit Maske erlaubt.
Die Eigentestungen finden nach wie vor Montags, Mittwochs und Freitags vor der Schule im häuslichen Umfeld statt und Sie erhalten die nötigen Schnelltests wie gewohnt über Ihr Kind nach Hause. Bitte achten Sie auf eine ordnungsgemäße Durchführung und die Bestätigung des negativen Testergebnisses mit Ihrer Unterschrift!
Eine Elterninformation mit dem aktuellen MD-Schreiben, haben Sie heute per E-Mail erhalten.

Willkommen im Schuljahr 21/22

Wir freuen uns alle Schülerinnen und Schüler wieder gesund im neuen Schuljahr zu sehen!
Hier die wichtigsten Informationen zum aktuellen Schulalltag:
Testpflicht
Seit dieser Woche (27.9.21-01.10.21) vollführen die Kinder die Schnelltests drei Mal in der Woche unter Beaufsichtigung der Eltern (Montag, Mittwoch und Freitag) von zu Hause aus. Die Eltern bestätigen mit Ihrer Unterschrift auf der Bescheinigung, dass das Testergebnis negativ ist (Nur dann darf das Kind in die Schule kommen).
Denken Sie daran, dass sich die Bestätigung immer in der Postmappe Ihres Kindes befinden muss, da die Klassen- bzw. Fachlehrer*innen an den Testtagen die Unterschriften kontrollieren.
Maskenpflicht:
Aktuell besteht laut Corona-Verordnung Schule eine inzidenzunabhängige Maskenpflicht für alle Personen.
Während dem Essen, während des Sportunterrichts und in den Pausen auf dem Schulhof (wenn der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden kann) dürfen die Masken abgesetzt werden.
Ebenso besteht eine regelmäßige Testpflicht (aktuell zwei Mal pro Woche).
3 G bei Elternabenden:
Elternabende sind in Präsenz gestattet. Es gilt die 3 G- Regel. Demnach müssen die Anwesenden ihren Immunschutz oder ein negatives Testergebnis vorweisen. Nach wie vor bitten wir darum, dass pro Familie nur ein Elternteil am Elternabend teilnimmt.
Bitte achten Sie bei allen Veranstaltungen auf die Einhaltung der gültigen Abstands- und Hygieneregeln!

Wintergrüße von der Oberjesinger Grundschule